• SK

Richard Smith: An Illustrated History of the House of Hannover 1714 – 1837

Aktualisiert: Feb 27


312 Seiten, durchgängig farbig bebildert, Festeinband, Regenstauf 2019. ISBN: 978-386646-170-3.


Der Autor ist kein Unbekannter. Im Jahr 2009 wurde von ihm im Verlag F. R. Künker bereits der Titel „The coinage of the Anglo-Hannoverian Personal Union 1714–1837. The Personal Union with Great Britain - from Hannover to Hannover in five generations“ verlegt. Waren darin, der Titel verrät es schon, die Münzen des Kurfürstentums und Königreichs Hannover das Thema, so sind es im aktuellen, hier vorzustellenden Werk die Medaillen. Diese sind nicht auf die Medaillen von Hannover beschränkt, sondern beinhalten den weit überwiegenden Teil der britischen Medaillen jenes Zeitraums mit Bezug auf Angehörige des Hauses Hannover.


Die Titelformulierung „An illustrated History“ stellt da keine Übertreibung dar. Geboten wird eine Vielzahl an Informationen zu geschichtlichen Personen und Geschehnissen dieses Zeitraums. Die Medaillenmotive werden erläutert und in den geschichtlichen Zusammenhang gestellt. Insofern ist es tatsächlich ein Geschichtsbuch, das auf Medaillen beruht. Die Fülle an Bildern - nicht nur numismatischen Inhalts - bereichert das Lesevergnügen, vorausgesetzt natürlich, man beherrscht die englische Sprache einigermaßen. Unter dieser Vorgabe kann das Werk sehr empfohlen werden.