top of page

Dardenne

Eine Dardenne ist eine französische Kupfermünze im Wert zu 6 Deniers, die 1710 bis 1712 nur in den Münzstätten La Rochelle (H), Montpellier (N) und Aix (&) geprägt wurde, Vs. drei bekrönte Doppel-L mit drei Linien in Kleeblattdarstellung, Rs. Zierkreuz.








Aus: Helmut Kahnt: „Das große Münzlexikon

bottom of page