top of page

Cassathaler


Taler, 1801, Hannover, Kurfürst Georg III. (Ag). [Bildquelle: Das große Münzlexikon]

Kassentaler: Seltene Talermünze (nur 126 Stück geprägt) des Kurfürstentums Hannover aus dem Jahr 1801 mit der Aufschrift: 1 THALER HANNOVERISCH CASSEN=GELD. Es ist ein Taler im Leipziger bzw. Reichsfuß (12-Taler-Fuß) von 1737 im Wert von 36 Mariengroschen. Die Bezeichnung C. resultiert daraus, weil die Staatskassen bei Zahlungen nur Münzen nach dem Leipziger Fuß akzeptierten, deshalb „Kassengeld“.


Comentarii


bottom of page