top of page

Carzia


Carzia, o. J. (1559-1567), Venedig, Doge Girolamo Priuli (Ag, 0,56 g). [Bildquelle: V.L. Nummus OG, 13. Online-Auktion 2020, Los 2430]

Garzia: seit der Regierungszeit des Dogen Franz (Francesco) Venier (1554 bis 1556) bis Peter (Pietro) Loredan (1567 bis 1570) für Zypern ausgebrachte venezianische Billonmünze, 1 C. = 1⁄4 Sesino. Die Münzbilder sind stets ein gleichschenkliges Kreuz auf der Vorder- und ein aufrechter, nach links schreitender Löwe auf der Rückseite.


Comentários


bottom of page