top of page

Brabeon


Brabeon, o.J. (wohl 2. H. 17. Jh.), Stadt Hamburg (Ag, 14,45 g, Ø 36,90 mm). [Bildquelle: Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG, 330. eLive Auction 2019, Los 8338].

(von griech. brabeion = Kampfpreis): Bezeichnung für Schulprämienmedaillen des 17./18. Jahrhunderts. aus: „Das große Münzlexikon

bottom of page