• Helmut Kahnt

Bohemia


Krönung Maria Theresias in Prag, 1743, Medaille von Matthäus Donner (Ag, 35,27 g, Ø 44,0 mm), auf dem Rv. thront Bohemia mit Steuerruder und Minervastatue in der linken Hand. [Bildquelle: Auktionshaus H. D. Rauch, 111. Auktion 2020, Los 1240].

Neulateinischer Name für Böhmen und geografische Personifikation, die auf Medaillen meist als weibliche Gestalt in langer Gewandung erscheint.

aus „Das große Münzlexikon

© Copyright 2018 Battenberg Gietl Verlag