• Helmut Kahnt

Barber-Dime


Barber-Dime, 1914. Bildquelle: Wikipedia, Brandon Grossardt.

Amerikanisches 10-Cent- Stück, das von Charles E. Barber, 1880 bis 1917 Chefgraveur der amerikanischen Münzstätte, entworfen und zwischen 1890 und 1919 geprägt wurde.

Auch die von Charles E. Barber gestalteten Viertel- und Halbdollars werden als Barber-Quarters bzw. Barber-Halfs bezeichnet.


aus „Das große Münzlexikon“