• Helmut Kahnt

Bankportugalöser, Bankportugaleser


Hamburger Bankportugalöser, o.J. (1720/26) „Hoffnung auf bessere Zeiten“ im Gewicht von zehn Dukaten. Bildquelle: Helmut Kahnt, Das große Münzlexikon, Regenstauf 2005, S. 41.

1. Im engeren Sinn goldene Hamburger Schaumünze von 1667 im Gewicht von zehn Dukaten auf die Gründung der Hamburger Bank.


2. Im weiteren Sinn Bezeichnung für die goldenen Hamburger Schaumünzen vom 17. bis in das 19. Jh. im Gewicht von zehn Dukaten, von denen es auch im Gewicht abgestufte Halb- und Viertelstücke gibt.


aus „Das große Münzlexikon“