• SK

„An Land“: Zweite Ausgabe innerhalb der „Luft bewegt“- Serie steht bevor

Aktualisiert: Jan 9


EUR 10, Kupfer-Nickel (Kern), Rotbronze (Ring), 9,8 g, 28,75 mm, in allen deutschen Münzstätten geprägt. Bildquelle: BVA.

Die 10-Euro-Münze "An Land" aus der Serie "Luft bewegt" wird im März in einer Auflage von insgesamt 1,75 Millionen Exemplaren, davon 250.000 in der höherwertigen Sammlerqualität Spiegelglanz, herausgegeben.


Die neue 10-Euro-Münze ist die zweite Ausgabe der erfolgreichen Serie „Luft bewegt“. Die 3-teilige Serie der begehrten Polymermünzen würdigt dynamische Trendsportarten, die ausschließlich mit der Kraft des Windes betrieben werden können. Die neue Ausgabe ist dem Strandsegeln gewidmet, das zu Lande betrieben wird: ein stilisierter Strandsegler, dargestellt in einer weiten Landschaft an der Grenze zwischen Land und Wasser. Der Entwurf stammt vom Künstler Andre Witting aus Berlin.

Der Münzkern der Münze ist erstmals in der Geschichte der deutschen Gedenkmünzen von einem Ring aus Rotbronze umgeben. Beide Elemente werden durch den die Serie auszeichnenden lichtdurchlässigen Polymer-Ring verbunden. Der Münzrand ist glatt und ohne Struktur gestaltet.