• Admin

Palau: Sand Dollar II


Sanddollars leben weltweit an flachen Meeressandküsten, sie gehören als Stachelhäuter der Klasse der Seeigel an und ernähren sich von kleinsten organischen Teilchen, die sie im Sand finden.

2017 gab CIT Coin Invest AG seinen ersten „Sand Dollar“ heraus. Diese Münze aus Palau hat ihren Namen von einer bestimmten Art des Seeigels, dessen vom Sonnenlicht ausgebleichtes Skelett silbern schimmert und von Strandgängern nur zu leicht mit den alten spanischen oder amerikanischen Silber-Dollars verwechselt wird.

Die erste von CIT Coin Invest AG für 2019 ausgegebene Münze - Sand Dollar II - ist die technologische Weiterentwicklung des ersten Sand Dollars. Die Ähnlichkeit der Münze, die in Palau den Wert von einem Dollar verkörpert, mit einem realen Sand Dollar ist verblüffend. Die filigrane Gestaltung der Vorderseite, der unregelmäßige, nach außen hin dünner werdende Rand, die ovalen fünf Ausbrüche, all dies belegt perfekte Prägekunst.

Palau, 1 Dollar 2019, 999er Silber, 1 Unze, 50 mm, Auflage 2.019 Stück.

B. H. Mayer’s Kunstprägeanstalt, München.

Die konkave Rückseite ist einem Seeigel-Skelett (= engl. Sand Dollar) nachempfunden.