• Admin

San Marino


San Marino im UNESCO-Welterbe

Zum 10. Jahrestag der Aufnahme des historischen Stadtkerns von San Marino und des Monte Titano in die Liste des UNESCO-Welterbes gibt San Marino zwei Münz- und Briefmarkenkarten aus, deren Auflage jeweils 10000 Exemplare beträgt.

Die erste Karte enthält die Briefmarke zu € 1,00, die für die UNESCO-Serie im Jahr 2008 ausgegeben wurde und den Regierungspalast und das Freiheitstandbild darstellt. Außerdem sind die 1- und 5-Cent-Kursmünzen von 2018 in diese Karte eingefügt.

Die zweite Karte enthält ebenfalls eine Briefmarke zu € 1,00 aus dem Jahr 2008, und zwar die, die den zweiten Turm zeigt, außerdem die 2-Euro-Kursmünze des Jahres 2017 mit dem Heiligen Marinus, der das Staatsmodell mit den drei Türmen in den Händen hält.

#Euro #Europa #Münzen