top of page

Spanien: 250. Todestag von Jorge Juan y Santacilia (1773–2023)

Auf den 250. Todestag von Jorge Juan y Santacilia emittierte Spanien im Dezember 2023 eine 10-€-Silbermünze. Jorge Juan y Santacilia (* 5. Januar 1713; † 21. Juni 1773) war ein spanischer Seeman und Offizier, Mathematiker, Naturwissenschaftler, Astronom, Ingenieur und Pädagoge. Als Marineoffizier unternahm er anspruchsvolle diplomatische Missionen im Auftrag der spanischen Krone. Außerdem trug er maßgeblich dazu bei, die spanische Marine moderner und professioneller zu gestalten. Er wurde bereits zu Lebzeiten „der spanische Gelehrte“ genannt. Er gilt heute allgemein als einer der bedeutendsten Wissenschaftler der spanischen Aufklärung.

10 €, Silber 925/1000, 27 g, 40 mm, Auflage: 6.000 in PP,

Münzstätte: Real Casa de la Moneda, Madrid; Fotos: Real Casa de la Moneda, Madrid.


Die Vorderseite zeigt eine leicht nach links gewandte Büste des Gelehrten und Marineoffiziers vor einem Sextanten im Hintergrund, nach einem Gemälde von Rafael Tegeo Diaz aus dem Jahre 1828 und nennt seinen Namen, die Staatsbezeichnung und das Emissionjahr. Rückseitig sehen wir ein Kriegsschiff des 18. Jhs. unter vollen Segeln, vor dem Hintergrund eines triangulierten Globus, das einem Werk des Malers Alejo Berlinguero de la Marca nachempfunden wurde und lesen die Nominalangabe. Die Gemälde, die für diese Münze als Vorlage dienten, befinden sich heute im Marinemuseum von Madrid.


Michael Kurt Sonntag

コメント


bottom of page