top of page

Schweiz: Serie „Schweizer Luftseilbahnen“ – Klein Matterhorn

Am 21. März 2023 emittierte die Schweiz eine 20-Franken-Feinsilbermünze auf die Luftseilbahn Klein Matterhorn als erste der dreiteiligen Serie „Schweizer Luftseilbahnen“. Sie verbindet die Bergstation Matterhorn Paradise mit der Talstation Testa Grigia in Italien durch eine moderne Luftseilbahn, was den lückenlosen Zusammenschluss der beiden Ortschaften zur Folge hat.


20 Franken. Silber 999,9/1000, 20 g, 33 mm. Aufl.: 11.000 in unz.,

3250 in PP (davon 200 in PP mit nummeriertem Künstlerzertifikat). Künstler: Angelo Boog, Dietikon; Münzstätte: Bern

Die Bildseite zeigt sowohl die Bergstation Matterhorn Glacier Paradise als auch die moderne 3S Luftseilbahn und nennt die Aufschrift KLEIN MATTERHORN. Auf der Wertseite sehen wir das Matterhorn und lesen CONFOEDERATIO HELVETICA / 20 FR / 2023. Die Randschridt der Münze lautet DOMINUS PROVIBEBIT (Der Herr wird Vorsorge treffen).

留言


bottom of page