• SK

Panda-Serie 2020

Aktualisiert: Jan 23


Nominalseite des 10 Yuan 2020 „Panda“, Ag 999 fein, 30 g, 40 mm, Prägestätte: Shanghai Mint, Auflagenhöhe: 10 Mio. Exemplare in Stempelglanz.

Die China-Pandas gehören wohl zu den hübschesten Anlagemünzen der Welt. Die Ausgabe für 2020 erschien bereits im November 2019 auf dem Markt. Seit ihrer ersten Prägung im Jahr 1983 schaffen es die chinesischen Münzgestalter jedes Jahr die Panda-Bären in neuer Position attraktiv darzustellen. Insgesamt wurden für 2020 wieder sechs Münzen, davon fünf in Gold und eine in Silber, vorgestellt.


Nominalseite des 500 Yuan 2020 „Panda“, Au 999 fein, 30 g, 32 mm, Prägestätte: Shanghai Mint.

Seit 2016 erscheinen übrigens die Masseangaben, wie üblich bei Anlagemünzen, statt in Unzen in Gramm. Die Prägezahlen sind möglicherweise nicht endgültig, vor allem beim Silber gibt es zumindest theoretisch keine Mengenbegrenzung.


#China #Pandas #Anlagemünze #Silber #Gold