top of page

Lexikon: Dautert

Dautert, Karl (1885 – 1945): Bildhauer und Medailleur, Autodidakt; schuf mehr als 500 Plaketten mit Bildnissen von Gelehrten, Künstlern, Politikern u. a. Eine Sonderausstellung seiner Arbeiten fand 1935 im Berliner Münzkabinett statt.

Arbeiten der Medailleurin Frau von Esseö in München und des Berliner Bildhauers Dautert im Kaiser-Friedrich-Museum 1935. Bildquelle: https://smb.museum-digital.de/object/254762; 13.11.2023.


Aus: Helmut Kahnt: „Das große Münzlexikon

Comments


bottom of page