top of page

Leserpost: Fuldaer Spenden-Medaille von 1994

Guten Tag,

ich bin im Besitz einer Civitas Spendenmedaille, Bronzeguss – Medaille 1994 und hätte gerne Informationen zu dieser Medaille, eventuell auch über den Wert, da ich verkaufen möchte. Auf eine Nachricht würde ich mich freuen.


Mit freundlichen Grüßen Heinrich Heinlein

Antwort der Redaktion

Guten Tag Herr Heinlein,

bei Ihrer Medaille handelt es sich um eine Spendenmedaille aus Fulda, die bei der Ausgabe recht teuer bzw. mit einer hohen Spende für die 1250-Jahr-Feierlichkeiten der Stadt verbunden war. Herr Erdmann schreibt in seinem umfangreichen Katalog dazu: 

"Diese Medaille wurde ausgegeben gegen eine Spende zwischen 600,- bis 1000,- DM. [...] Das Exemplar mit der eingravierten Nummer 1 wurde Herrn Johann Fechner, dem letzten großen Numismatiker von Fulda, als Ehrengabe übereignet. Quelle: E-Mail von Frau Susanne Schreiber, Magistrat der Stadt Fulda, Hauptamt, vom 30.08.218 [sic!].“ (Siehe: R. Erdmann: Fuldaer Medaillen seit 1802, Nr. 95-147, S. 287.)

Eine Preisfindung dürfte sich als äußerst schwierig gestalten. Die genannte Auflage von 100 Stück ist nicht sonderlich hoch, allerdings handelt es sich um eine moderne unsignierte Medaille. Entscheidend ist hier einzig und allein die Nachfrage. In vergangenen Auktionen konnte ich dieses Stück nicht finden. Wenn sich bei einer Auktion zwei Fulda-Sammler treffen, die dieses Stück noch nicht besitzen wäre ggf. ein niedriger dreistelliger Betrag möglich. Bei mangelnder Nachfrage können Spendenmedaillen dieser Art aber auch unverkauft bleiben.


Viele Grüße

Til Horna

Comments


bottom of page