top of page

Historische chinesische Münze für 1,9 Millionen Euro verkauft

Eine chinesische Münze, die von der Numismatic Guaranty Company (NGC) zertifiziert wurde, erzielte bei einer Auktion in Hongkong rund 1,9 Millionen Euro (2,16 Millionen US-Dollar) und stellte damit einen Weltrekord für eine NGC-zertifizierte chinesische Prägung auf. Die Rarität wurde Mitte Dezember 2021 bei der „Hongkong World Coins Signature Auction“ von Heritage Auctions versteigert.

Probe-Dollar, 1928, China (Ag). [Bildquelle: Certified Collectibles Group]

Bei der herausragend erhaltenen Münze handelt es sich um eine 1928 geprägte Probe eines China-Dollars. Sie zeigt Zhang Zuolin, auch bekannt als der „Alte Marschall“ oder „Mukden Tiger“. Der Kriegsherr der Mandschurei errang im Juni 1927 die chinesische Präsidentschaft und regierte knapp ein Jahr lang, bevor er von der Macht vertrieben und ermordet wurde.

„Wenn sich die seltene Gelegenheit bietet, eine Ultra-Rarität wie diese zu kaufen, wollen die Bieter sicher sein, dass die Münze echt und genau bewertet ist“, sagte Ben Wengel, NGC Senior Grading Finalizer of World Coins. „Der Markt hat historische Münzen aus China, die von NGC zertifiziert sind und für die die branchenführende NGC-Garantie für Echtheit und Einstufung gilt, eindeutig angenommen“, teilte er weiter mit.

Die andere Münze, die in dieser Auktion einen siebenstelligen Betrag erzielte, war ein China-Dollar von 1911, der unter anderem Long, den chinesischen Drachen zeigt. Die Prägung erzielte einen Preis von fast einer Million Euro (1,2 Millionen US-Dollar) und lag damit weit über der ursprünglichen Schätzung vor der Auktion. Diese hochwertige Münze wurde kurz vor dem Ende der kaiserlichen Ära Chinas geprägt und zeigt auf der Vorderseite das beliebte Drachenmotiv des berühmten Graveurs Luigi Giorgi. Dieser entwarf später einige der wichtigsten Münzen aus der Zeit der chinesischen Republik.

Dollar, 1911, China (Ag). [Bildquelle: Certified Collectibles Group]

„In dieser einzigartigen Auktion wurden zwei der vier besten Ergebnisse für Weltmünzen in der Geschichte von Heritage Auctions erzielt“, sagte Cristiano Bierrenbach, Executive Vice President of International Numismatics bei Heritage Auctions.

Comments


bottom of page