top of page

Griechenland: Serie zu Philhellenen – Lord Byron


10 Euro, Silber 925/1000, teilweise farbig, 34,10 g, 40 mm, Auflage: max. 2.000 in PP, Münzstätte: Bank of Greece/Printing Works Department, Athen. [Bildquelle: Bank of Greece]

Am 12. April 2022 startete die Griechische Nationalbank die neue Serie „Philhellenen“. Die erste 10-€-Silbermünze dieser Münzfolge ist dem großen englischen Romantiker Lord Byron (1788-1824) gewidmet. Philhellenen (griechisch „Griechenfreunde“) nannte man im 19. Jh. die europäischen Intellektuellen, die den Unabhängigkeitskrieg (1821-1830) der Griechen gegen die osmanischen Türken unterstützten. Hierzu zählten u. a. die Dichter Lord Byron, Wilhelm Müller, A. von Chamisso, Victor Hugo sowie der Maler E. Delacroix. Da George Gordon Noel Byron, 6. Baron Byron, genannt Lord Byron, der wohl früheste aktive und literarische Unterstützer der griechischen Unabhängigkeitsbewegung war, galt er vielen anderen europäischen Intellektuellen in dieser Hinsicht als Vorbild. Obwohl Byron ein herausragender Dichter und Romantiker war sowie literarisch hohe Anerkennung genoss und zur englischen Oberschicht gehörte, wurde er von der englischen Gesellschaft wegen Inzestverdachts mit seiner Halbschwester und hoher Schulden auch geächtet. 1816 reiste er in die Schweiz, wo er den englischen Dichter P. B. Shelly traf und dessen Freundschaft gewann. Später reiste er nach Italien und hielt sich von 1819 bis 1821 in Ravenna auf. Anschließend übersiedelte er nach Pisa zu Shelley. 1824 entschloss er sich jedoch, nach Griechenland und die dortigen Menschen in ihrem Freiheits- und Unabhängigkeitskampf aktiv zu unterstützen. Doch kurz nach seiner Landung in Mesolongion erkrankte er an der Malaria und verstarb am 19. April 1824.

Die Münze zeigt auf ihrer Rückseite ein Porträt Byrons und nennt seinen Namen in Englisch und Griechisch sowie seine Lebensdaten und das Emissionsjahr. Auf der Vorderseite sehen wir ein kleines Staatswappen, die Fahnen Griechenlands und Großbritanniens in Farbe und lesen Staatsbezeichnung, Nominalwert sowie den Satz: „WE ARE ALL GREEKS“ P. B. Shelley.

留言


bottom of page