• SK

Bulgarien: 125. Geburtstag von Geo Milew


Bulgarien, 2 Lewa 2020, „125. Geburtstag von Geo Milew“, Kupfer (999 fein), 16,4 g, 34,2 mm, Auflagenhöhe: 3.000 Exemplare in PP.

Bereits 2009 startete Bulgarien diese Serie von 2-Lewa-Kupfermünzen in „Polierter Platte“, auf denen bedeutende Künstler des Landes vorgestellt werden.


Am 6. Januar 2020 erschien nun eine Prägung auf den 125. Geburtstag von Geo Milew (1895–1925). Geboren wurde er als Georgi Miljow Kassabow und war ein bedeutender Literaturkritiker und der wichtigste expressionistische Autor Bulgariens. In den ersten beiden Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts galt er als Vermittler moderner kultureller Strömungen. 1925 wurde er im Zuge antikommunistischer Gewalt nach dem Bombenanschlag auf die Kathedrale Sweta Nedelja in Sofia ermordet. Die Sicherheitspolizei holte ihn am 15. Mai 1925, knapp einen Monat nach dem Anschlag zu einer „Befragung“ ab, von der er jedoch nie zurückkehrte. Seine sterblichen Überreste wurden in einem Massengrab bei Ilijanzi in der Nähe von Sofia gefunden. Seine Tochter Leda Milewa (1920-2013) war ebenfalls eine international bekannte Dichterin und darüber hinaus Diplomatin, die als ständige Vertreterin Bulgariens für die UNESCO in Paris wirkte.


#Bulgarien #GeoMilew #Expressionismus #Dichter #2-Lewa-Münze