top of page

Belgien: „100 Jahre Sabena“

Im Juni 2023 emittierte Belgien eine 20-Euro-Silbermünze auf die belgische Fluggesellschaft Sabena. Diese wurde am 23. Mai 1923 gegründet. Damit war sie nach der KLM die älteste Fluggesellschaft Europas. Der erste erfolgreiche Linienflug der Sabena erfolgte zwischen Belgien und Belgisch-Kongo. Nach dem 2. Weltkrieg wurden moderne Flugzeuge angeschafft, nach der Weltausstellung von 1958 in Brüssel entwickelte sich Sabena rasant weiter und war schon bald die erste Gesellschaft, die Flugzeuge mit Strahltriebwerken einsetzte. Während der Aufstände in Belgisch-Kongo evakuierte Sabena alle belgischen Flüchtlinge (ca. 35.000) in nur 18 Tagen. Doch auf die harte Luftfahrtkonkurrenz der 1980er Jahre war Sabena nicht vorbereitet und ging am 7. November 2001 bankrott.


20 Euro. Silber 925/1000, 22,85 g, 37 mm, glatter Rand. Aufl.: 2500 in PP.

Künstler:in: Luc Luycx (Av.), Iris Bruijns (Rv.); Münzstätten: Brüssel und Utrecht


Die Münzrückseite zeigt eine Darstellung eines Sabena Airbus A340-211 mit René Magrittes „Skybird“ auf den für sie entworfenen Winglets, die um den Globus fliegt. Im rechten Münzfeld erscheint zudem die Aufschrift „sabena“ mit dem Skybird-Logo. Die Münzumschrift lautet ANS 100 JAAR. Auf der Vorderseite sehen wir das nach rechts gewandte Porträt des amtierenden Königs nebst seinem gekrönten Monogramm und lesen den Nominalwert, das Emissionsjahr und die Staatsbezeichnung in Niederländisch, Französisch und Deutsch.

תגובות


bottom of page