• Sylvia Karges

Auch der Vatikan feiert Beethovens 250. Geburtstag

Das Beethoven Jahr 2020 anlässlich seines 250. Geburtstag hat nicht nur in Deutschland die Prägung einer Gedenkmünze veranlasst. Wie berichtet, verausgabte auch San Marino durch die Ufficio Filatelico Numismatico San Marino eine Gedenkmünze zu Ehren des großen Genies.


Vatikan, 5 Euro „250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven“, Bimetallmünze (Ring: Nordisches Gold, Pille: Kupfernickel), 28, 0 mm, Künstlerin: Orietta Rossi, Auflagenhöhe: 13.000 Exemplare in Normalprägung.

Der Vatikan zieht nun ebenfalls mit der Ausgabe einer Bimetallmünze anlässlich Ludwig van Beethovens (1770-1827) 250. Geburtstag nach. Auf der Vorderseite zeigt sie den Kopf Beethovens in Dreiviertelansicht mit dem bekannten großen Kragen, der Beethoven rechts und links zu flankieren scheint. Die Darstellung ist angelehnt an Joseph Karl Stielers Portrait Beethovens aus dem Jahr 1820. Links vor seiner Stirn ist ein Notenschlüssen sichtbar, der bis in den äußeren Ring der Münze hineinreicht. Im unteren Bereich der Vorderseite der Münze zieht sich ein horizontales Band von rechts nach links, das einerseits als Notenlinie mit aufgebrachten Noten auf dem äußeren Münzring erscheint und tatsächlich Noten aus Beethovens wohl berühmtester Komposition „Für Elise“ (1810) wiedergibt. Andererseits bildet die horizontale Linie im Münzfeld einen Teil eines Pianos; links neben dem Kopf Beethovens. Letztlich ist zudem eine Schreibfeder unter dem Kopf Beethovens abgebildet. Der Münzaufschrift CITA DEL VATICANO / EU RO 5 auf dem äußeren Ring der Münze folgt ein Faksimile der Unterschrift Beethovens.


Auf der Rückseite findet sich im Münzfeld das päpstliche Wappen, das nur im unteren Teil leicht in den äußeren Münzring übergeht. Dazu gehört auch eine Note, die zwischen den Kordeln im unteren Bereich im Münzfeld und im Münzring platziert ist. Das dem päpstlichen Wappen zugehörige Banner mit der Aufschrift MISERANDO ATQUE ELIGENDO befindet sich komplett im Außenring der Münze. Die randläufige Aufschrift liest FRANCISCVS PP. A.D. MMXX.


Vatikan, „Emmissione Speciale“ 2020 mit 5-Euro-Gendenkprägung auf Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag, Auflagenhöhe: 8.000 Exemplare in Normalprägung.

8.000 der insgesamt 13.000 Exemplare der Beethoven-Gendenkmünze sind übrigens Teil einer Kursmünzensatz-Spezialausgabe oder „Emmissione Speciale“ des Vatikans.



#Vatikan #Gedenkmünze #Beethoven #BimetallischeMünze