• Helmut Kahnt

Arendrijksdaalder


Arendrijksdaalder 1591, Friesland.

(Niederl. Arend = Adler): niederländischer Taler mit Reichsadler auf einer Seite. Friesland prägte

z. B. 1580 bis 1603 Arendrijksdaalder. Vorderseite Brustbild eines bärtigen Mannes mit Barett und Schwert; Rückseite Reichsadler mit Provinzwappen auf der Brust.


Auch Kampen, Deventer und Zwolle prägten Arendrijksdaalder.

aus "Das große Münzlexikon“