• Helmut Kahnt

Alfonso d’oro

Aktualisiert: Jan 23

Amadeus I. (1870-1873), einziger spanischer König aus dem Haus Savoyen. Bildquelle: Wikimedia.

Centin: 1871 zusammen mit dem Dezimalsystem eingeführte spanische Goldmünze zu 25 Pesetas, Feingewicht 7,2585 g Gold bei 8,065 g Rauhgewicht. Das Nominal wurde zwar unter König Amadeus I. (1871-1873) eingeführt, jedoch selten ausgeprägt. Den Namen erhielt die Münze daher erst, nachdem sie unter König Alfons XII. (1885-1886) verstärkt ausgegeben wurde.


aus "Das große Münzlexikon“