• MOe

Österreich: 10-Euro-Serie "Mit Kettenhemd und Schwert"


Hell strahlt das Idealbild des Ritters bis in unsere Zeit; mittelalterliche Ritterlegenden haben über die Jahrhunderte nichts an Attraktivität eingebüßt. In einer fünfteiligen Serie präsentiert die Münze Österreich demnächst authentische und zugleich sagenumwobene Helden und wirft ein Licht auf die Tugenden und Talente der Ritterorden.

Anhand der Münzen sollen historische Augenblicke aufleben. Die Ritter werden auf ihren abenteuerlichen Reisen gezeigt und nachempfunden, was es mit der „Minne“, der ritterlichen Liebe, auf sich hat. Vor allem aber soll ergründet werden, was man meint, wenn man von Ritterlichkeit spricht: Respekt zu zeigen gegenüber anderen. Mildtätigkeit. Freigiebigkeit. Für eine gerechte Sache zu kämpfen. Entschlossenes Handeln. Willensstärke. Tapferkeit. Loyalität und Treue. Streben nach Selbstbestimmtheit.

Technische Daten der „Ritter-Münzen“:

Qualitäten Handgehoben, Polierte Platte und Normalprägung

Nennwert 10 Euro

Durchmesser 32 mm

Material Silber Ag 925 Kupfer Cu 999

Gewicht Ag 16,82 g, 1/2 Unze; Cu 15,00 g