• Admin

Tesla auf Erfolgskurs


Nein, das ist kein Autotestbericht oder eine Reportage über E-Mobilität, sondern die Meldung der ersten Bullionmünze aus Serbien. Diese Münze ist dem amerikanischen Physiker serbischer Herkunft Nikola Tesla und Teslas Wechselstromgenerator gewidmet.

Nikola Tesla (1856–1943). Quelle: Wikipedia, Foto: Napoleon Sarony

Nikola Tesla wurde am 10. Juli 1856 in Smiljan (bei Zadar) im Kaisertum Österreich geboren. 1875 wurde er an der Kaiserlich-königlichen Technischen Hochschule in Graz als Student zugelassen und durfte ab Juli 1876 im Hauptstudium Maschinenbau studieren. Aber im dritten Studienjahr wurde er exmatrikuliert, nachdem er keine Prüfung ablegte und das Studiengeld nicht zahlte. Er lebte als Maschinenbauer in Marburg an der Drau und besserte seine Einkünfte als Billardspieler auf. Nach dem Tod des Vaters war er in seiner Heimatgemeinde Aushilfslehrer. 1882 war er dann in Budapest Telegrafenamtstechniker und kam so nach Paris, wo er an der neuen elektrischen Beleuchtung des Gare de l’Est mitarbeitete.

1884 wanderte Tesla nach Amerika aus, wo er bei Thomas Edison arbeitete und 1891 amerikanischer Staatsbürger wurde. Von 1885 an leitete er seine eigenen Laboratorien, die „Tesla Electric Light and Manufacturing Company“. Er sprühte von technischen Ideen und meldete in den USA 112 Patente an, weltweit in 26 Ländern über 280. Unabhängig von anderen entdeckte er das Prinzip des Drehstrommotors, baute den nach ihm benannten Tesla-Transformator und entwickelte die Grundprinzipien der Radiotechnik. Außerdem führte er Untersuchungen zur Röntgenstrahlung durch und konstruierte verschiedene Apparate zur drahtlosen Nachrichten- und Energieübertragung. Nikola Tesla verstarb am 7. Januar 1943 in New York.

Serbien, 100 Dinar 2018 „Nikola Tesla“, 999,9er Silber, 31,103 g Feingewicht, 40,25 mm

Av.: Teslas Wechselstromgenerator zwischen der Schrift ALTERNATING CURRENT / LIGHTING THE WORLD (Wechselstrom erleuchtet die Welt); Umschrift REPUBLIKA SRBIJA in lateinischen und kyrillischen Buchstaben, dazu die Angaben 1 oz .999 SILVER • DINARA 100 und die Nominalbezeichnung zusätzlich in kyrillischen Buchstaben.

Rv.: Porträt Teslas mit seinem Namen in lateinischen und kyrillischen Buchstaben; im Abschnitt ALTERNATING CURRENT / LIGHTING THE WORLD (Wechselstrom erleuchtet die Welt).

Foto: Emporium Hamburg

#Münzen #Serbien