• Sylvia Karges

The Royal Mint ehrt Elton John

Aktualisiert: Aug 5


Die Rückseiten der Elton-John-Gedenkmünzen in Gold und Silber bzw. Silber mit Kolorierung. Bildquelle: The Royal Mint.

Die britische Royal Mint ehrt Elton John mit einer ganzen Reihe von Münzausgaben in Silber wie Gold und verschiedenen erlesenden Verpackungen, wie in den Qualitäten Stempelglanz und PP. So finden sich Münznominale von £1, £2, £5, £25 und £100. Die silberne £2-Münze zeichnet sich zudem durch ihre Kolorierung aus. Neben Münzkästen finden sich zudem Münzen in speziell gefertigten Münzkarten als Einschübe; hier kann zwischen vier Motiven gewählt werden, die jeweils verschiedene Stationen seiner Musikerkarriere aufzeigen.


£1, Silber (999/1000), 27,00 mm, 15.71 g (half an ounce) in PP, Auflagenhöhe: 15.000 Exemplare. Bildquelle: The Royal Mint.

Das Design der Rückseite der Münze stammt von Bradley Morgan Johnson. Dieser entschied sich den Musiker und Sänger durch seine berühmte Musiknotenbrille, einen Strohhut und einer Fliege darzustellen. Bei der kolorierten Münze sind es auch genau diese Elemente, die farbig erscheinen. Die horizontale Aufschrift lautet: ELTON JOHN.

Auf der Vorderseite ist das von Jody Clark entworfene Portrait der gekrönten Elisabeth II. nach rechts zu sehen. Die Aufschrift liest 1 POUND 2020 ELIZABETH II D G REG F D.


Elton John wurde als Reginald Kenneth Dwight am 25. März 1947 geboren. Er wuchs in der Nähe von London auf und lernte schon früh, Klavier zu spielen. 1962 formte er seine Band Bluesology, mit der er bis 1967 spielte. In diesem Jahr lernte er Bernie Taupin kennen, mit dem er an mehr als 30 Alben zusammenarbeitete und der vor allem als Lyriker und Liedtexter bekannt wurde. Er schrieb etwa den Text für die meistverkaufte Single weltweit, die Elton John sang: Candle in the Wind. 1969 kam Johns erstes Album heraus und viele mehr sollten folgen. 1979 hatte er sein erstes Nummer eins Lied: „Your Song“. Als Künstler war er auch als Filmmusiker sehr erfolgreich, beispielsweise geht die Filmmusik des „König der Löwen“ auf ihn zurück, wie auch die Musik zum gleichnamigen Musical, sowie „Aida“ und „Billy Elliot the Musical“.


Elton John gewann viele Preise während seiner langen Karriere, darunter 5 Grammy Awards, 2 Oscars, 5 Brit Awards, 2 Golden Globe Awards, 1 Tony Award, etc. 1994 wurde er in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen und 1998 wurde er von Elisabeth II. zum Ritter geschlagen. Er setzte sich seit den späten 1980er Jahren für den Kampf gegen AIDS ein und gründete die Elton John AIDS Foundation, die bisher über £300 Million für gute Zwecke hat einsammeln können. Im letzten Jahr wurde er mit der Legion d’honneur Auszeichnung geehrt und der französische Präsident Emmanuel Macron bezeichnete ihn als „melodischen Genius“ und pries seine Arbeit im Namen der LGBT-Gemeinde an.


#TheRoyalMint #Gedenkmünze #EltonJohn #Silber #Gold #Farbmünze