top of page
  • -

November-Ausgabe der MünzenRevue


Die November-Ausgabe der MünzenRevue liegt nun vor und ist wieder vollgespickt mit spannenden Beiträgen:

Im Teil 9 der Serie „Die großen Kriminalfälle“ erzählt uns Dietmar Kreutzer vom Münzfälscher William Chaloner, der von keinem Geringeren als Isaac Newton zur Strecke gebracht wurde. Einen weiteren interessanten Beitrag kann der Autor vorlegen, der dem sogenannten „Säulenpiaster“ Spaniens gewidmet ist, dessen Nachfolger auch Jahrhunderte später in vielen Teilen der Welt geprägt wurden.

Kaiser Wilhelm II. auf dem Titelblatt ist auch auf zahlreichen Medaillen dargestellt, die Aufschluss geben über die „merkwürdigen Blüten“, wie Helmut Caspar es bezeichnet, die der „Hohenzollernkult“ trieb. In unserer Rubrik „Wissenswertes“ finden Sie in diesem Monat neben Sondermünzen und interessanten (Online-)Ausstellungen auch eine Zusammenfassung der numismatischen Porträts der verstorbenen Königin Elizabeth II. sowie die wohl schönsten Exemplare der syrakusanischen Dekadrachmen des Kimon.


Die November-Folge der „Welt der Münzen“ von Rainer Albert ist Bosnien und Herzegowina gewidmet; er berichtet des Weiteren auch von der immensen Bedeutung eines unscheinbaren Hellers des Maximilian II. von Bayern. Die Rubrik „Medaillenkunst im 21. Jahrhundert“ stellt uns diesmal eine raffinierte Medaille von Erika Binz-Blanke von 2011 vor, deren Vorder- und Rückseite zusammen das Thema „Geben oder Nehmen“ auf intelligente Weise illustrieren. Auch von einer Steckmedaille von Anna Franziska Schwarzbach, die unzählige numismatische Motive auf einem einzigen Objekt zu vereinen vermag, weiß Bernhard Weisser vom Berliner Münzkabinett zu erzählen.

Ein Beitrag über die Repräsentation der letzten Stationen Napoleons auf Medaillen von Helmut Caspar lässt das vielfältige Heft ruhig abklingen.

Wie gewohnt finden Sie darüber hinaus Auktionsvorberichte sowie Bewertungen von Münzen Deutschlands ab 1919, der 2-Euro-Sondermünzen, Österreich(-Ungarn)s ab 1848 und der Schweiz ab 1842. In der Rubrik Neuheiten präsentieren wir Ihnen eine breit gefächerte Übersicht über Münzneuerscheinungen rund um den Globus mit Schwerpunkt Europa. Im Bereich Fachliteratur stellen wir Ihnen einige kürzlich erschienene Bücher mit numismatischem Bezug näher vor. Auch die Preislisten und der Veranstaltungskalender dürfen nicht fehlen.


Die Druckversion dieser Ausgabe erhalten Sie in unserem Shop. Dort ist auch eine Leseprobe abrufbar. Gleichzeitig können Sie unsere Zeitschrift als ePaper erwerben – hier gibt es weitere Informationen dazu.

Comments


bottom of page