top of page

Italien: Comic-Serie – „Diabolik“, Eva Kant

Auf die Comic-Figur Eva Kant emittierte Italien am 3. März 2023 eine 5-€-Kupfernickelmünze. Eva Kant ist die Freundin und Kumpanin des kriminellen Superhirns Diabolik und entstammt der im März 1963 erstmals erschienen Comic-Serie „Diabolik“. Sie wird als attraktive blonde junge Frau dargestellt, die einen schwarzen E-Typ Jaguar fährt, einen Sweater und Hosen trägt, ihre Haare für gewöhnlich hochgesteckt hat und unerschrocken in Aktion tritt. In Italien hat diese Figur den Status einer Ikone erreicht und ist außerordentlich beliebt.


5 Euro. Kupfernickel, teilweise farbig, 15,60 g, 32 mm, Rand grob geriffelt. Aufl.: 12.000 in NP. Künstlerin: Claudia Momoni; Münzstätte: Rom.

Auf der Münzvorderseite erscheint Eva Kant nach rechts über die Schulter blickend in Farbe. Wir lesen EVA KANT / DIABOLIK und REPUBBLICA ITALIANA. Die Rückseite zeigt den mit allerlei genialen Tricks ausgestatten schwarzen Jaguar und nennt die Aufschrift WROOOMMM / 5 EURO / 2023. Die Darstellung der Eva Kant stammt ursprünglich vom Comic-Künstler Sergio Zaniboni.

Comments


bottom of page