top of page
  • -

E-AUCTION #9 am 22.05.2022 bei Gerhard Hirsch Nachf. – Bibliothek Numismatische Literatur Dr. Lanz

Der dritte Teil der umfangreichen Bibliothek Dr. Lanz kommt am Sonntag, den 22. Mai 2022 in unserer E-Live Auction 9 zum Ausruf und umfasst über 700 Lose. Die Auktion umfasst neben Allgemeinen Werken Spezialliteratur zu Antiker Numismatik (darunter einige SNG-Bände), zu Münzen und Medaillen der Deutschen und Habsburgischen Lande und des Auslandes. Im Anschluss kommen über 80 Bücher unter den Hammer, die sich mit Münzen des Islam und des asiatischen Raums befassen. Es folgen Werke über Orden und Ehrenzeichen, Sphragistik, Banknoten und Wertpapiere, Intaglien sowie Bücher über Geschichte und Kunstgeschichte. Nach Lexika und Nachschlagewerken bilden Periodika und Reihen den Abschluss der Auktion, darunter Veröffentlichungen der ANS, die Jahrbücher für Numismatik und Geldgeschichte der Bayerischen Numismatischen Gesellschaft, die Mitteilungen der Österreichischen Gesellschaft sowie die Schweizerische Numismatische Rundschau.


Der Katalog mit vielen Abbildungen ist bereits online und über www.coinhirsch.de, www.sixbid.com oder www.numisbids.com abrufbar.


Um an der E-Live Auction teilnehmen zu können, registrieren Sie sich bitte auf www.coinhirsch.de unter dem Button „Live-Bidding“.

Sie können sowohl Vorgebote abgeben als auch am Tag der Auktion online mitbieten.

Alle bisherigen Registrierungen für das Live-Bidding bei Gerhard Hirsch Nachfolger sind natürlich weiterhin gültig.



Gerhard Hirsch Nachfolger Prannerstr. 8 D-80333 München

Tel.: +49 (0)89 292150 Fax: +49 (0)89 2283675 info@coinhirsch.de www.coinhirsch.de

Comments


bottom of page