top of page

Carl d’or


5 Taler, 1749, Braunschweig-Wolfenbüttel, Herzog Karl I. (Au). [Bildquelle: WAG Online oHG, 116. Auktion 2021, Los 417]

Auch Karl d’or: Beiname des goldenen 5-Taler-Stücks (Pistole) von Herzog Karl I. von Braunschweig-Wolfenbüttel (1735-1780), das zwischen 1742 und 1778 in großen Stückzahlen geschlagen worden ist.


Comments


bottom of page