top of page

Bugslaver


1/2 Mark (Bugslaver), 1500, Pommern, Herzog Bogislaus X., Münzstätte Stettin (Ag, 4,49 g). [Bildquelle: Fritz Rudolf Künker GmbH & Co. KG, 224. Auktion 2013, Los 1002].

Nur aus dem Jahr 1500 bekanntes Halbmarkstück des Herzogs Bogislaus X. von Pommern (1474-1523), auf dem der Herzog als BVGSLAVS bezeichnet wird (daher der Name). 1 B. = 1⁄6 Goldgulden. Eine Variante des B. zeigt die ungewöhnliche Jahresangabe „MVC“ für 1500. aus: „Das große Münzlexikon

bottom of page