• Helmut Kahnt

Autor-Groschen


Großer Autor-Groschen 1499 der Stadt Braunschweig. Bildquelle: Helmut Kahnt, Das Große Münzlexikon, Regenstauf 2005, S. 35.

Groschen-Münzen der Stadt Braunschweig aus den Jahren 1499 und 1500 im Wert von zwölf braunschweigischen Pfennigen (= Großer Autor-Groschen) und sechs braunschweigischen Pfennigen (= Mittlerer Autor-Groschen).


Den Namen erhielten die Münzen nach der Darstellung des heiligen Autor (Schutzpatron der Stadt seit 1200) mit Kirchenmodell auf der Rückseite. Auf dem Kleinen Groschen von 1500 ist der heilige Autor durch das Stadtbild ersetzt.


aus „Das große Münzlexikon“