• SK

Australien: 100 Jahre Qantas


Das Gedenkmünzset mit einem Beispiel der enthaltenen Münzen, sowie der ebenfalls enthaltenen Kupfermünze und dem Boxset. Unzirkuliert, Auflagenhöhe: 40.000. Bildquelle: Royal Australien Mint.

Die Royal Australien Mint ehrt das 100jährige Bestehen Qantas mit einem Set aus insgesamt elf Gedenkmünzen zu einem Nominal von $1. Die kolorierten Münzen zeigen jeweils ein Flugzeug oder eine erzählen eine wichtige Geschichte rund um die Fluggesellschaft. Die elfte Münze ist eine spezielle Kupfermünze, die dem ursprünglichen australischen Känguru-Penny – der Inspiration für das Qantas Känguru – würdigt.

Neben dem Set wird die Royal Australien Mint zudem eine entsprechende Umlaufmünze verausgaben. Sie erinnert an die bedeutenden Beiträge der Fluggesellschaft zur Geschichte der Luftfahrt, zur Tourismusindustrie, zur wirtschaftlichen Entwicklung, zu militärischen Anstrengungen und zur nationalen Identität Australiens. Ab Februar 2020 soll sie in den Umlauf gehen.

Das Design der Umlaufmünze kommuniziert das Jubiläum der Fluggesellschaft mit der Darstellung eines Flugzeugs, das durch die Zahl 100 fliegt. Das Flugzeug ist ein stilisierter Boeing Dreamliner, der neueste Zuwachs in der Qantas-Flotte. Das dekorative Linienmuster auf der Zahl 100 emuliert Fingerabdrücke und zeigt, dass Qantas ein Teil der nationalen Identität Australiens ist.

Gegründet 1920, ist Qantas nach der KLM und Avianca die dritt älteste Fluggesellschaft der Welt. Der Name steht für „Queensland and Northern Territory Aerial Services“, aber für die Australier hat sich auch der Spitzname „The flying Kangaroo“ („Das fliegende Känguru“) eingebürgert.