• Admin

Jahrbuch für Numismatik und Geldgeschichte Band 68


546 Seiten, durchgängig schwarz-weiß bebildert, Format 16,6 cm x 23,6 cm, Festeinband,

München 2018. ISBN: 978-3-943639-06-3.

Das von der Bayerischen Numismatischen Gesellschaft in Zusammenarbeit mit der Staatlichen Münzsammlung München herausgegebene Jahrbuch liegt nunmehr schon mit dem 68. Jahrgang vor. Traditionsgemäß enthält jeder Band zahlreiche Artikel zu den verschiedensten Themen der Numismatik. Konkret sind es 18 in diesem Band, hinzu kommen noch elf Buchbesprechungen. Die Beiträge stehen unter folgenden Titeln:

  • Zum Tode von Bernhard Overbeck

  • Notizen zur antiken Numismatik 1. Kyzikos als Omphalos

  • Das Geld der Strategen - Pharnabazos und die Finanzen der persischen Kriegsflotte

  • „Mit der Mode gehen“. Eine Porträtbüste der Livia mit überarbeiteter Frisur

  • The silver emissions of Constantine I and the celebration of the millennium of Byzantion in 333/334 CE

  • Zum Kontext ägyptischer Motive der constantinischen Münzikonographie und am sog. Constantinssarkophag

  • Über argyrion, argentum und pecunia. Ein Vergleich der Münzterminologie im griechischen und lateinischen Neuen Testament (Vulgata)

  • Zur Minimus-Prägung des Kaisers Justinus I.

  • Die königliche Münzstätte Remagen im 11. Jahrhundert. Ein kommentierter Typenkatalog mit einem Verzeichnis der Münzfunde im Anhang

  • Zum Wirkungsbereich von Stempelschneidern zur Zeit der Brakteatenprägung

  • Der Münzfund von Ascha

  • Eine päpstliche Bleibulle als Vorlage für ein Altarbild? Das Siegel Pauls II. und Linhart Loenbergks Retabel aus St. Pauli in Erfurt

  • Luther und das Licht. Zur Ikonographie der Reformation auf Münzen und Medaillen

  • Der Regensburger Reichsprobationstag - Bestandsaufnahme für das Geld im Reich und vergeblicher Versuch zur Lösung der Währungsprobleme

  • Die habsburgisch-lothringischen Medaillen der Zeit Maria Theresias im europäischen Vergleich. Eine Skizze

  • Zu den Münzen an Winkelmanns Grabmal in Triest

  • Die bayrische Fundgesetzgebung und die Bearbeitung von Fundmünzen in der Staatlichen Münzsammlung München

  • Staatliche Münzsammlung München: Fundchronik für den Zeitaum Juli 2017 bis Juli 2018

  • Zwei Jahresberichte

  • Elf Buchbesprechungen