• Felzmann

25. e@uction bei Felzmann


Vom 23. bis 26. September 2019 findet die 25. e@uction bei Felzmann statt. Der Erfolg der reinen Online-Auktionen und der stetige Zuwachs an Käufen über das Internet bestätigen den digitalen Wandel auch im Bereich der traditionellen Auktionen.

Zur 25. e@uction werden bei Felzmann diesmal auch Münzen versteigert. Gut 800 Lose stehen im Angebot. Freuen Sie sich in der Numismatik unter anderem auf ein seltenes Stück aus dem Orient. Der Dirham (Los 10.106) der Almohaden (al-Muwahhidun) im rechteckigen Format dürfte Sammler der Antike sehr erfreuen. Dazu gibt es ein ausführliches Begleitblatt.

Ebenfalls von großem Interesse ist eine Ausbeutemünze der Harzer Gruben. Der Löser zu 2 Talern (Los 10.171.) bietet viele Motive zum Betrachten. Neben einem schwebenden Ross und einer Krone auch Bergleute beim Kohleabbau.

Auch interessant: Die Gold-Medaille des Loses 10.546 zeigt den tschechoslowakischen Politiker Alexander Dubcek. In der vorliegenden Größe wird dieses Spitzenstück sehr selten angeboten. Greifen Sie zu.

Alle weiteren Lose mit Bildern und Beschreibungen finden Sie im Online-Katalog unter www.felzmann.de.

Auktionshaus Ulrich Felzmann GmbH & Co. KG

Immermannstr. 51 40210 Düsseldorf

Telefon: +49 (0)211 550440 Fax: +49 (0)211 5504411 E-Mail: info@felzmann.de

#Auktionsberichte