• Admin

Salomonen: Leonardo da Vinci


Wie nicht anders zu erwarten, gibt es eine Vielzahl von Münzen aus aller Welt auf den 500. Todestag von Leonardo da Vinci. Ein Silberstück von den Solomon Islands (Salomonen) zeigt seine berühmte Proportionsstudie, die um 1490 entstand und sich heute in der Galleria dell’Accademia in Venedig befindet. Sie wird häufig als „vitruvianischer Mensch“ bezeichnet, doch dieser Name stammt nicht von ihm, sondern vom antiken Architekten und Ingenieur Vitruvius. Der Wert 5 Dollars ist in Salomonen-Dollar (SI$) angegeben, der den australischen Dollar ersetzte. Von einer großen Münzhandelsfirma wird diese Prägung mit einer kleinen Goldmünze aus Nauru mit gleichem Motiv angeboten.

Salomonen, 5 Dollars 2019 „500. Todestag von Leonardo da Vinci“

Ag 999 fein, 31,1 g, Ø 38,61 mm

3000 Exemplare in Polierter Platte