• Wolfgang J. Mehlhausen

Ein-Kilogramm-Münze


Die Ausgabe einer 1-Kilogramm-Münze mit einem Durchmesser von 10 cm mit herrlichen Münzmotiven zum Thema „Geschichte des Dollars“ wurde schon vor der World Money Fair 2017 in Berlin bekanntgegeben. König Philipp VI. wird von verschiedenen historischen Großsilbermünzen eingerahmt, die hervorragend ausgearbeitet wurden. Die Briten verboten 1704 den Kolonien das Ausprägen eigener Münzen, doch die Kolonisten bedienten sich spanischer und niederländischer Zahlungsmittel; Real und Gulden. Aus „Taler“ wurde umgangssprachlich dann „Dollar“, Silbermünzen spanischer Herkunft wurden in Amerika zu „Spanish Dollars“. In heutigen Zeiten, wo es keine Zinsen mehr gibt und der Euro mittlerweile wieder auf „Augenhöhe“ zum Dollar steht, werden solche Großsilbermünzen gern gekauft.

Abbildung verkleinert Spanien, 300 Euro 2017 „Geschichte des Dollars“, Ag 999 fein, 1000 g, Ø 100 mm, weitere Angaben werden zur WMF bekanntgegeben

#Münzen #Spanien #Europa