top of page

Ungarn: Serie Ungarische Hirten- und Jagdhunderassen – Siebenbürgischer Jagdhund

Am 4. Oktober 2023 emittierte Ungarn eine 3000-Forintmünze in Messingnickel auf den Siebenbürgischen Jagdhund. Diese ist die fünfte Münze der Serie „Ungarische Hirten- und Jagdhunderassen“.

3000 Forint, Messingnickel, 16 g, 34 mm, Rand geriffelt, Auflage: 20.00 in PL,

Künstler: András Szilos; Münzstätte: Budapest, Ungarn.


Die Münze zeigt vorderseitig den Kopf des erwähnten Jagdhunds und nennt die Staatsbezeichnung, das Nominal sowie das Emissionsjahr. Auf der Rückseite sehen wir zwei Siebenbürgische Jagdhunde bei der Treibjagd auf ein Wildschwein und lesen "ERDÉLYI KOPÓ" (Siebenbürgischer Jagdhund).


Michael Kurt Sonntag

bottom of page