top of page

Russland: Serie „Herausragende Persönlichkeiten Russlands“ – Sergej W. Rachmaninoff

Bereits am 14. Februar 2023 emittierte die Zentralbank der Russischen Föderation eine 2-Rubel-Silbermünze auf den 150. Geburtstag des russischen Komponisten, Pianisten und Dirigenten Sergej Wassiljewitsch Rachmaninoff. Er verließ im Revolutionsjahr 1917 Russland und lebte ab 1917 in Paris und ab 1935 in den USA als gefeierter Pianist. Darüber hinaus schrieb er Opern, Orchester- und Chorwerke sowie Lieder. Überaus beliebt beim Publikum wurden sein 2. Klavierkonzert c-moll und das Klavier-Prélude cis-moll.


2 Rubel. Silber 925/1000, 15,55 g, 33 mm. Auflage: 3000 in PP. Münzstätte: St. Petersburg

Auf der Rückseite der Münze sehen wir eine Porträtbüste Rachmaninows vor dem Hintergrund einer wellenförmigen ornamentalen Komposition und lesen S. W. RACHMANINOW in Russisch 1873 / 1943. Die Münzvorderseite zeigt das Wappen der Russischen Föderation, nennt ihren Namen und den der Zentralbank, den Nominalwert, das Emissionsjahr sowie die Edelmetall-, Legierungs- und Feingewichtsangaben.

bottom of page