top of page

Russland: 100. Jahrestag der Gründung von Burjatien

Auf den 100. Gründungstag der russischen Teilrepublik Burjatien emittierte die Zentralbank der Russischen Föderation am 4. Mai 2023 eine 3-Rubel-Silbermünze. Burjatien befindet sich in Ostsibirien östlich und südlich des Baikalsees, Hauptstadt ist Ulan-Ude. Burjatien, das seit dem 17. Jahrhundert zum russischen Machtbereich gehört, wurde 1923 als Burjatisch-Mongolische ASSR gegründet. Von 1958 bis 1991 hieß es dann Burjatische ASSR und seit 1991 bezeichnet es sich als Republik Burjatien.


3 Rubel. Silber 925/1000, 31,10 g, 39 mm. Aufl.: 3000 in PP. Münzstätte: St. Petersburg

Auf der Rückseite der Münze sehen wir rechts auf einem Hügel einen Reiter in burjatischer Tracht und links das Gebäude des russischen N. Bestuzhew Theateres sowie die Gebäude der burjatischen Staatsoper und des Ballet-Theaters. Im Hintergrund rechts sieht man die Küste des Baikalsees. Darüber erscheint das Wappen von Burjatien sowie die Silhouette eins fliegenden Adlers. Wir lesen REPUBLIK BURJATIEN / 100 JAHRE in Russisch. Die Münzvorderseite zeigt das Wappen der Russischen Föderation, nennt ihren Namen und den der Zentralbank, den Nominalwert, das Emissionsjahr sowie die Edelmetall-, Legierungs- und Feingewichtsangaben.

Comments


bottom of page