top of page

Russland: 100. Jahrestag der Gründung der Jakutischen ASSR (1922-2022)


3 Rubel, Silber 925/1000, 33,34 g (1 Unze fein), 39,00 mm, Auflage: 3.000 in PP, Münzstätte: Sankt Petersburg. [Bildquelle: Zentralbank der Russischen Föderation]

Auf den 100. Jahrestag der Gründung der Jakutischen ASSR emittierte die Zentralbank der Russischen Föderation am 1. Februar 2022 eine 3-Rubel-Silbermünze. Am 27. April 1922 wurde die Jakutische Autonome Sozialistische Sowjetrepublik gegründet. Die Republik Jakutien ist heute Bestandteil der Russischen Föderation und eine Teilrepublik Russlands in Ostsibirien.


Auf der Münzrückseite finden sich die mythologischen Charaktere Nyurgun Bootur und Tuyaaryma Kuo aus dem jakutischen Nationalepos Olonkho. Im Hintergrund sind links die „Säulen“ aus dem Lena Naturpark und rechts moderne Architekturobjekte von Jakutsk (der Hauptstadt) zu sehen. Darüber zeigen sich fliegende Sibirische Kraniche und das Wappen Jakutiens. Wir lesen „REPUBLIK SACHA (JAKUTIEN) / 100 JAHRE“, in Russisch. Die Vorderseite zeigt das Wappen der Föderation, nennt ihren Namen und den der Zentralbank, den Nominalwert, das Emissionsjahr sowie die Edelmetall-, Legierungs- und Feingewichtsangaben.

Comentários


bottom of page