top of page

Neue Münze aus Italien der Serie: Italienische Küche in den Regionen – Emilia-Romagna


5 €, Kupfernickel, teilweise farbig, 9,30 g, 26,95 mm, Auflage: 12.000 in Stgl. [Bildquelle: IPZS].

Künstlerin: Maria Carmela Colaneri; Münzstätte: IPZS, Rom.


Auf die italienische Küche in der Region Emilia-Romagna emittierte Italien bereits am 9. Juli 2021 eine 5-€-Kupfernickel-Münze. Diese ist Teil der Serie „Italienische Küche in den Regionen“. Berühmt ist die Küche dieser Region vor allem wegen des Lambrusco Weins, der Tortellini (Teigtaschen) und des Parmesan Käses.


Die Münze zeigt auf ihrer Rückseite Tortellini mit Nudelholz, Parmesan mit Käsemesser sowie ein Ei und ein Glas Rotwein auf einem fayencenen Dekorteller, alles in Farbe, und nennt die Legende SAPORI D´ITALIA [Die Aromen Italiens] / 5 EURO / 2021. Auf der Vorderseite sehen wir einen Hahn, eine Weinflasche der Marke Lambrusco, den Augustusbogen von Rimini, die Geschlechtertürme in Bologna sowie die Fensterrose der Domkirche San Geminiano in Modena und lesen EMILIA-ROMAGNA und REPUBBLICA ITALIANA. #Münzneuerscheinung #Münzneuheit #MichaelKurtSonntag

Comments


bottom of page