top of page

Jesus betet im Garten – neue Serienmünze der Scottsdale Mint

Seit 2015 gibt die Firma Scottsdale Mint eine Serie Silbermünzen heraus, auf denen sich mit biblischen Themen auseinandergesetzt wird. Jedes Jahr wurden seitdem sechs Münzen emittiert. Nach Abschluss wird die Serie aus 38 Münzen bestehen.

2 Dollars, 2021, Niue (Ag, ca. 57 g). [Bildquelle: Scottsdale Mint].

Aktuell erscheint eine Prägung, die Jesus Christus betend im Garten zeigt. Die Darstellung ist von einem Holzstich inspiriert – und dies gilt für die gesamte Serie –, der auf Gustav Doré zurückgeht. Bei diesem Künstler handelt es sich um einen bedeutenden französischen Illustrator des 19. Jahrhunderts. Die Vorderseite zeigt Portrait von Königin Elisabeth II. in jüngeren Jahren, das von Raphael Maklouf stammt. Das Ausgabeland ist Niue. Die 2-Dollars-Münze besteht aus zwei Unzen Feinsilber. Insgesamt werden 1.499 Prägungen hergestellt, die im sogenannten „antique-proof finish“ zu erwerben sind.


Nähere Angaben dazu sowie zur gesamten Serie finden Sie auf der Internetseite des Unternehmens.


Mirko Schöder


Comments


bottom of page