top of page

Großbritannien: Erste Sovereigns mit Charles III.

Im November 2022 erschienen im Vereinigten Königreich die ersten Gold-Sovereigns, die vorderseitig das Porträt des neuen Königs Charles III. zeigen.

Die Umschrift lautet CHARLES III · DEI · GRA · REX · FID · DEF . Die Royal Mint nutzte die Gelegenheit auch für eine Neugestaltung der Rückseiten: So sehen wir anstelle des den Drachen niederreitenden hl. Georg nun das Wappen des Vereinigten Königreichs von Jody Clark.


¼ Sovereign. Gold 916,67/1000, 2 g, 13,5 mm, Riffelrand. Aufl.: max. 6480 in PP.;

½ Sovereign. Gold 916,67/1000, 3,99 g, 19,3 mm, Riffelrand. Aufl.: max. 6480 in PP;

1 Sovereign. Gold 916,67/1000, 7,99 g, 22,05 mm, Riffelrand. Aufl.: max. 23.160 in PP;

1 Sovereign. Gold 916,67/1000, Piedfort, 15,98 g, 22,05 mm, Riffelrand. Aufl.: max. 2032 in PP;

5-fach-Sovereign. Gold 916,67/1000, 39,94 g, 36,02 mm, Riffelrand. Aufl.: max. 1010 in Stgl. (Abb.).

Künstler: Martin Jennings (Av.), Jody Clark (Rv.); Münzstätte: Llantrisant

Commentaires


bottom of page