• Sylvia Karges

Buchpreis für Monumentalwerk „Divided Kingdoms: The Iron Age Gold Coinage of Southern England“


Auf dem Feld der keltischen Numismatik wurde ein bedeutender Preis an ein wortwörtlich monumentales Buch verliehen.


Dr. John Sills, der keltische Numismatiker aus Grimsby, North Lincolnshire, hat einen bedeutenden Buchpreis gewonnen. Der Rat der British Numismatic Society hat ihm kürzlich den mit 500 £ dotierten North Book Prize 2020 für sein „monumentales“ 825-seitiges Buch „Divided Kingdoms: The Iron Age Gold Coinage of Southern England“ verliehen, das 2017 von Chris Rudd herausgegeben wurde. Der Numismatiker Dr. Philip de Jersey bezeichnete Divided Kingdoms als „erstaunlich“ und der Archäologe Professor Sir Barry Cunliffe als „brilliant“. Divided Kingdoms wurde unter „nicht weniger als 17 Titeln, die in den letzten vier Jahren veröffentlicht wurden“, als der Gewinner beurteilt.


Dr. Sills kommentiert seine Auszeichnung mit den Worten: „Ich bin hoch erfreut und fühle mich geehrt. Ich habe zehn Jahre für dieses Buch gebraucht, um es zu recherchieren und zu schreiben, und obwohl es zehn Kilo wiegt und 95 Pfund kostet, hat es sich bei Sammlern und Schülern britischer Münzen aus der Eisenzeit als überraschend beliebt erwiesen.“ Elizabeth Cottam, Direktorin von Chris Rudd Ltd, sagt: „Ein einzigartiges Nachschlagewerk wird sich immer gut verkaufen, wenn es einem Bedarf entspricht, wenn es umfassend und maßgebend ist und wenn es gut illustriert ist. John's Divided Kingdoms katalogisiert mehr als 10.000 keltische Goldmünzen der südlichen, nördlichen Themse- und Kent-Regionen, ist das erste Buch, das die Münzfunde der letzten 50 Jahre zusammenfasst, um die verlorene politische Geschichte Südbritanniens zwischen Cäsar und Claudius zu rekonstruieren, und illustriert 600 der Münzen mit Fotos in doppelter Größe. Ich bin begeistert, dass „Divided Kingdoms“ von der British Numismatic Society öffentlich geehrt wurde. Im Jahr 2018 wurde es im Wettbewerb um den prestigeträchtigen IAPN-Buchpreis hoch gelobt“.


#Buchpreis #Kelten #Münzen #Großbritannien #KeltischeMünzen #JohnSills #DividedKingdoms #Südengland