top of page

BeNeLux-KMS 2023: „75 Jahre Brüsseler Vertrag“

Im August 2023 emittierten Belgien, die Niederlande und Luxemburg den gemeinschaftlichen BeNeLux-Satz für 2023. Dieser enthält je einen KMS dieser Staaten in Stgl. sowie eine anlassbezogene unedle Medaille. Der diesjährige Satz ist der 75-Jahrfeier des Brüsseler Vertrags gewidmet. 1948 unterzeichneten die drei BeNeLux-Staaten zusammen mit Frankreich und Großbritannien den sogenannten Brüsseler Vertrag. Dabei stand vor allem die westeuropäische militärische Zusammenarbeit im Vordergrund. Die Mitgliedsstaaten verpflichteten sich im Falle einer Aggression, sich gegenseitig zu unterstützen. Trotz der Gründung der NATO 1949 blieb der Brüsseler Vertrag bestehen, bis er 1954 in der Westeuropäischen Union (WEU) aufging.


BeNeLux-KMS 2023 + anlassbezogene, unedle Medaille. Aufl.: je 5000 Sätze in Stgl.

Künstler: Diverse; Münzstätte: Utrecht


Der BeNeLux-KMS enthält je einen belgischen, niederländischen und luxemburgischen KMS von 2023 sowie eine anlassbezogene, unedle Medaille. Diese zeigt eine Landkarte mit den fünf am Brüsseler Vertrag beteiligten Staaten und nennt die Umschrift: 1948 BRUSSELS PACT 2023 – FOR COLLABORATION IN ECONOMIC, SOCIAL AND CULTURAL MATTERS AND FOR COLLECTIVE SELF-DEFENCE.

Comments


bottom of page