• SK

Italien erinnert an das 30jährige Jubiläum des Mauerfalls


5 Euro, Silber (925), 32 mm, Raugewicht 19,4 g, Auflagenhöhe: 6.000 Exemplare in PP. Bildquelle: Mit freundlicher Unterstützung Muenzkurier.de

Am 18. Oktober war das offizielle Ausgabedatum der italienischen 5-Euro-Sondermünze zum 30. Jahrestag des Berliner Mauerfalls. Auf beiden Seiten der Münze steht die Mauer auch gestalterisch im Mittelpunkt und sie zeichnet sich durch eine gelungene Kolorierung aus.

Auf der Vorderseite sind drei nebeneinanderstehende Teile der Mauer zu sehen, die ja aus gegossenen Betonteilen zusammengesetzt war. Auf der Münze reichen sie fast bis zum oberen Rand des inneren Münzfeldes und im übrigen Zwischenraum findet sich die Jahreszahl 2019. Die Mauerteile sind mit einem abstrakten Graffiti gestaltet; in mehreren Farben. Die randläufige Aufschrift lautet: REPUBLICA ITALIANA und unten, ebenfalls randläufig aber in kleineren Lettern, befindet sich die Künstlersignatur V. DE SETA (Valerio De Seta).

Die Rückseite zeigt die gleichen drei Mauerteile, jedoch mit einem Loch in der Mitte und herumfliegenden Mauerteilen – geradezu einer Explosion ähnlich. Im mittigen Loch ist eine Friedenstaube nach rechts zu sehen und auch das Nominal 5 ist dort platziert, unter welchem auch das Wort EURO auf den Resten des mittigen Mauerteils zu finden ist. Die ebenfalls randläufig aufgebrachte Aufschrift lautet: 30° ANNIVERSARIO DELLA CADUTA DEL MURO DI BERLINO. Das Münzzeichen R für Rom befindet sich etwas versteckt auf dem rechten Mauerteil.