• SK

Die 5. Silberrücken-Gorilla Ausgabe der Scottsdale Mint für die Republik Kongo


Seit 2015 stellt die Scottsdale Mint (AZ, USA) für die Republik Kongo die Reihe der Kongo-Silberrücken-Münzen her. Für dieses Jahr wurde nun die neue Ausgabe vorgestellt, deren Produktion auf 75.000 Stück begrenzt ist und welche auch als öffentliches Zahlungsmittel in der Republik Kongo anerkannt wird.

Die neue Ausgabe aus der Silberrücken-Gorilla-Serie der Republik Kongo, 2019.

Die Vorderseite zeigt das Wappen der Republik Kongo auf, randläufig umgeben von der Aufschrift REPUBLIQUE DU CONGO // unten, entgegen dem Uhrzeigersinn, 5000 FRANCS CFA. Die Rückseite zeigt nun eine Gorilladarstellung auf, wobei der Silberrücken, also ein männlicher Gorilla von über 12 Jahren, in einer aggressiven, das Maul weit aufgerissenen und Zähne zeigenden, Pose, sitzend leicht nach rechts, dargestellt ist. Die Aufschrift CONGO SILVERBACK GORILLA verläuft oben randläufig, und endet unten, entgegen dem Uhrzeigersinn, ebenfalls randläufig, mit 2019 0Z 999 SILVER.

Die Silbermünze zu 5.000 CFA-Francs wiegt eine Unze und ist in stempelglanz erhältlich. Der CFA-Franc bildet die Gemeinschaftswährung der Zentralafrikanischen Wirtschafts- und Währungsgemeinschaft (CEMAC) und wird somit auch in Äquatorialguinea, Gabun, Kamerun, Tschad und der Zentralafrikanischen Republik verwendet. Er geht auf das Bretton-Woods-Abkommen zurück, das nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges 1945 bis zu seinem Zusammenbruch 1971 als internationale Währungsordnung fungierte und den US-Dollar als Anker- bzw. Leitwährung bestimmte. Die Einführung des CFA-Francs erfolgte in der Republik Kongo also zu einem Zeitpunkt als es noch immer eine französische Kolonie war – seit 1946 dann französisches Überseeterritorium, 1958 autonome Republik in der Union française, 1960 erfolgte schließlich die Unabhängigkeit und die Gründung der Kongolesischen Republik, die dann 1969 in die Volksrepublik Kongo umbenannt und umgeformt wurde, welche nun seit 1991 als Republik Kongo bekannt ist. Nicht zu verwechseln ist die Republik Kongo mit der ehemaligen belgischen Kolonie Kongo, der heutigen Demokratischen Republik Kongo.

#RepublikKongo #Münzen #Afrika