• Admin

Eine Unze Glück – neu gestaltet


Der Coin Invest Trust (CIT), der u. a. Münzen für Palau prägt, und zwar bei B. H. Mayer’s Kunstprägeanstalt in München, hat 2010 die Serie „Eine Unze Glück“ initiiert. Enthielten alle früheren Prägungen tatsächlich ein kleines vierblättriges Kleeblatt, ist die Münze nun im Jahr 2018 dank modernster smartminting-Technologie selbst zu einem Kleeblatt geworden, einem Kleeblatt, wie es nur durch aufwändige Prägepressung gestaltet werden kann.

Die Vorderseite der „Glücksmünze“ zeigt das Wappen von Palau mit der Aufschrift REPUBLIC OF PALAU - 5 $ - 2018, die Rückseite präsentiert ein vierblättriges Kleeblatt mit ornamentaler Gestaltung.

Palau, 5 Dollars 2018, 999er Silber, 1 Unze, 38,61 mm, Auflage: 2.500 Stück.