San Marino: Ausgabe neuer 2-Euro-Sondermünze

02.09.2019

 Die nationale Seite der am 29. August ausgegebenen 2-Euro-Sonderprägung. Kupfer-Nickel, 8,50 g, 25,75 mm, Entwurf: Maria Angela Cassol (MAC), Auflagenstärke: 54.150 Exemplare in Stempelglanz.

 

Die Ufficio Filatelico Numismatico San Marino gab vor wenigen Tagen eine 2-Euro-Sondermünze heraus, die an den vor 550 Jahren gestorbenen italienischen Maler Filippo Lippi (1406-1469) und sein Werk erinnert.

 

Filippo Lippi, Madonna mit Kind und zwei Engeln, ca. 1460-65, Uffizien, Florenz. Bildquelle: Wikimedia, Google Art Project.

 

Er wird als Bindeglied zwischen Masaccio und Botticelli gesehen, letzterer war Schüler Lippis.

Die Bildseite der neuen 2-Euro-Gedenkausgabe zeigt ein Detail aus Lippis berühmten Altarbild „Madonna mit Kind und zwei Engeln“, erschaffen 1460-1465 und in den Uffizien-Galerien von Florenz zu bewundern.

 

 

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Linkdin teilen
Auf Pinterest teilen
Auf Google+ teilen
Gefällt mir!
Please reload